Theaterworkshops

Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche

Räume öffnen, neue Räume betreten, einen neuen Blickwinkel einnehmen ist etwas, was ich in meiner eigenen Arbeit suche und gleichzeitig auch in der Arbeit mit anderen Menschen weitergeben möchte. Mein Wunsch und Anliegen ist es, mit Kindern oder Jugendlichen eine Verbundenheit zu einem Text und Inhalt zu finden, sie erleben zu lassen, was sie damit sagen und auch selbst zu sagen haben. Ich möchte dabei ein Bewusstsein schaffen, in welchem Kontext wir mit einem Text gesellschaftlich und innerhalb der Gruppe stehen. Das erscheint mir am besten möglich in der Verbindung mit ganz grundlegenden Schauspielübungen für Körper und Stimme: einen Inhalt auf körperlicher Ebene erlebbar zu machen und ihm stimmlich Ausdruck zu geben, durch Körperübungen, Spiele, Bewegungsabläufe, Choreographien, Improvisationen. Die Kinder und Jugendlichen sollen dabei in den Prozess mit einbezogen werden, ihre Entscheidungskompetenz gefördert und deren Eigenständigkeit unterstützt werden.

Referenzen:

Abenteuer Kultur bei dm-drogeriemarkt

Ostschweizer Schultheatertage St.Gallen

Gymnasium Unterstrass Zürich

Europaschule Karlsruhe

Schule und Kultur Zürich

Kultur macht Schule Aargau